• IT-Karriere:
  • Services:

Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mario Kart Tour
Mario Kart Tour (Bild: Nintendo)

Nintendo hat eine öffentliche Testphase für den Multiplayermodus von Mario Kart Tour eröffnet. Seit einigen Tagen konnten Spieler mit einem kostenpflichtigen Gold-Pass daran teilnehmen, nun können auch alle anderen in die Rennen einsteigen, die im Singleplayer einen Cup abgeschlossen haben. Im Mehrspielermodus sausen bis zu acht Teilnehmer auf den schon länger bekannten Strecken um die Wette.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. über duerenhoff GmbH, Würzburg

Das Matchmaking erfolgt automatisch - allerdings dauert das Zusammenstellen des Rennfelds relativ lange. Wer nicht gegen Spieler aus aller Welt, sondern solche aus seiner Nähe fahren möchte, muss Standortdienste für die App freigeben. Allerdings mussten wir beim Ausprobieren dann mehrere Minuten warten, bis das Feld gefüllt war.

Der Test läuft nach Angaben von Nintendo noch bis zum 29. Januar 2020 um 7 Uhr morgens nach deutscher Zeit. Wie es dann mit den Rennen gegen menschliche Kontrahenten weitergeht, ist nicht bekannt. Um den Modus zu starten, muss man auf die unten angebrachten Menü-Schaltfläche tippen und den kleinen Globus mit der Unterschrift "Mehrspieler" auswählen.

Mario Kart Tour (Test auf Golem.de) ist seit Ende September 2019 für Smartphones und Tablets mit iOS (ab 10.0) und Android (ab 4.4) als kostenloser Download verfügbar; im Itemshop erhältliche Extras kosten Geld.

Eine Besonderheit im Singleplayer- und nun auch im Multiplayermodus ist, dass Spieler nicht für die Geschwindigkeit zuständig sind. Das erledigt das Programm automatisch, der Handypilot bestimmt mit Wischbewegungen lediglich die Fahrtrichtung.

Auch wegen dieser Vereinfachung gegenüber den Konsolenversionen gibt es aus der Community immer wieder Kritik an dem Programm. Trotzdem ist es extrem erfolgreich: Ende Oktober 2019 sagte Nintendo, dass es mehr als 120 Millionen Mal heruntergeladen worden sei. Damit habe es wesentlich mehr Interesse gefunden als alle zuvor von dem Unternehmen für Smartphone veröffentlichten Spiele.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
'+ ''; var nvb = new SwfVideo("","rmpPlayer23561video","700","394","9","#000000"); nvb.addVariables({ id: "23561", qual: "medium", view: "d", maxqual: "high", lphi: 0, autoPl: "false", playtime: "94.575", kwhtml5: "video,prerollDesktop", grmppath: grmppath, image_src: 'https://video.golem.de/teaser/1/1/23561/thumb-high-700/2019-09-26(11).jpg', title: 'Mario Kart Tour - Trailer' }); nvb.write('rmpPlayer23561'); } }; grmpload(); //-->

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (-72%) 8,50€
  3. 3,99€
  4. 7,99

_2xs 27. Jan 2020 / Themenstart

Hmm, ich hab eigentlich ne komplett andere Strategie. Immer vorneweg fahren. Da bekommt...

ZeldaFreak 27. Jan 2020 / Themenstart

Man will doch auf ein Ziel hin spielen. Bei MK für die Konsolen hat man offline/lokal...

lucky_luke81 26. Jan 2020 / Themenstart

die kritik wegen dem pay2win bleibt hier völlig unerwähnt. lesen die autoren keine...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben