• IT-Karriere:
  • Services:

Xiaomi Mi Qicycle: Elektroklapprad soll 380 Euro kosten

Xiaomi hat das neue Elektrofahrrad Mi Qicycle vorgestellt, das sich für den Transport zusammenfalten lässt. Das Modell ist mit 20-Zoll-Reifen ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Xiaomi Mi Qicycle
Xiaomi Mi Qicycle (Bild: Xiaomi)

Xiaomi hat sein elektrisches Klappfahrrad Mi Qicycle in einer aktualisierten Version gezeigt. Das erste Modell hatte noch 16 Zoll große Räder, das neue Elektrofahrrad steht auf 20-Zoll-Rädern. Das soll die Fahrt komfortabler machen, wie Mydrivers berichtet.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. SySS GmbH, Tübingen

Das Pedelec unterstützt den Fahrer bis 25 km/h und bietet dazu drei Stufen. Der Fahrer kann auch schneller fahren, doch dann wird der Motor nicht mehr aktiv.

Die Stromversorgung des Pedelecs übernimmt ein Akku, der für eine Reichweite von bis zu 40 km ausreichen soll. Er steckt im Oberrohr des Fahrrads und wird über ein Netzteil an einer Haushaltssteckdose aufgeladen. Das soll laut Gizmo China 3,5 Stunden dauern.

Das neue Fahrrad ist wieder mit einem Display ausgerüstet, das den eingelegten Gang, die Geschwindigkeit, die Akkuladung, den Status der Beleuchtung und - falls aktiv - den Ladevorgang anzeigt. Die Displaybeleuchtung wird der Umgebungshelligkeit angepasst. Der Rahmen des Qicycles besteht aus einer Aluminiumlegierung.

An der Vorderseite des Rahmens befindet sich eine LED-Leuchte, an der Rückseite ist eine rote Warnleuchte, die beim Bremsen automatisch aufleuchtet.

Das Qicycle von Xiaomi kostet 2.999 Yuan, was rund 380 Euro entspricht. Bisher ist noch kein Angebot eines Importeurs für die neue Generation des Fahrrads für Deutschland bekannt. Das alte Qicycle wird in Deutschland seit einigen Jahren angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
'+ ''; var nvb = new SwfVideo("","rmpPlayer17365video","700","394","9","#000000"); nvb.addVariables({ id: "17365", qual: "medium", view: "d", maxqual: "high", lphi: 0, autoPl: "false", playtime: "39.957", kwhtml5: "video,prerollDesktop", grmppath: grmppath, image_src: 'https://video.golem.de/teaser/1/1/17365/thumb-high-700/qui-snap.jpg', title: 'Xiaomi Mi Qicycle' }); nvb.write('rmpPlayer17365'); } }; grmpload(); //-->

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 4,32€
  3. 4,15€
  4. (-40%) 32,99€

M.P. 09. Dez 2019 / Themenstart

Meines ist von 2014 mit Frontantrieb und ziemlich schwer - also ist der Akku schon etwas...

M.P. 09. Dez 2019 / Themenstart

Bzgl. Kosten ist der Verbrauch aber eigentlich egal Ob ich mit 360 Wh (= Ladestrom für ca...

Oh je 08. Dez 2019 / Themenstart

Könnte es sein dass der Kollege einen Scherz machte... Nur so als Idee.

dontcare 07. Dez 2019 / Themenstart

Vor allem wer soll Kontrollieren ob du es mit in die Wohnung nimmst oder nicht.

Muhnopoly 06. Dez 2019 / Themenstart

Artikel nicht gelesen? :) Genau das stwht da drin. Das Modell von 2016 war übrigens sehr...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf