Erfahrungsberichte als Mechatroniker und eure Aufgaben?

Meine Frage gestaltet sich wie oben gestellt.

Ich überlege an einer weiteren Ausbildung, als Mechatroniker ich hörte das der Beruf nicht nur anspruchsvoll sei, sondern auch viel mit Metall zu tun hat und da in der Vergangenheit mein Interesse an dem Baustoff Metall massiv angestiegen ist habe ich tatsächlich an einer solchen überlegt bin mir aber noch nicht klar darüber, ob es auch zu 100% das richtige für mich ist. Natürlich habe ich mich über die einzelnen Teilbereiche schon oberflächlich informiert und weiß in etwa welche Schwerpunkte mir während der Ausbildung beigebracht werden, auch der Bereich der Robotik ist sehr faszinierend und dennoch bin ich mir unsicher, ob meine Vorstellung des Berufs nicht zu sehr in einer Art rosa roten Brille gesehen wird.

Ist man dem Baustoff Metall wirklich so nahe? Oder liegt der Schwerpunkt doch eher auf dem technischen teil der Ausbildung bzw. der Elektronik und der Programmierung von maschinen.

Installiert / Baut man Maschinen auch eigenständig / mit einem Team auf oder repariert bzw. hält die einzelnen Maschinen nur in stand

Wie gestaltet sich ein Studium als Weiterbildung ?

Und was sind dinge die ihr vielleicht anders gemacht hättet oder vorher besser gewusst hättet ?

Beruf, Schule, Ausbildung, Berufswahl, Erfahrungsberichte, Industrie, Mechatronik, mechatroniker, Metall, Ausbildung und Studium, Erfahrungen
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Beruf