Reaktionsspiel- wie Zeitverhältnis einbeziehen?

Hallo,

erstmal: Ich weiß, die Fragenstellung ist komisch, aber mir fiel nichts anderes ein. Ich möchte ein Reaktionsspiel bauen mithilfe der App Blynk, keine Angst, nicht abschalten, wenn ihr nichts von der App wisst... Das ist hier gar nicht gefragt. Ich habe ein ganz anderes Problem, ich kann zwar alles bis zu dem Punkt, an dem die Buttons freigegeben sind easy programmieren, tue mich aber schwer, damit, dass das Programm einen Gewinner, der die beste Zeit hatte (also quasi den geringsten Abstand von Freigabe und Drücken), bestimmt. Also nachdem gedrückt wurde, soll ausgegeben werden (Serieller Monitor oder LCD oder per Ton (Buzzer, der so oft kurz ein Geräusch macht, wie die Zahl des Spielers ist--> Spieler 2 2 mal Ton))... Mit welcher Libary kann ich das machen?

Das hier ist der wichtige Teil vom Sketch, der hier geändert werden soll:

if (digitalRead(2) == HIGH) {
  Serial.println("Spieler 1 hat gedrückt!");
}
if (digitalRead(3) == HIGH) {
  ... ("Spieler 2 hat...
  ...
}
//So und hier dann quasi die Auswertung:
//Ich denke mal per if Bedingung 

if (Spieler 1 am schnellsten) {
Serial.println("Spieler 1 am schnellsten");
}
if (Spieler 2 am schnellsten...
...
}

Finde es halt langweilig im Seriellen Monitor nur zu sehen, ... hat gedrückt. Falls das irgendwas ändert, das Spiel funktioniert eigentlich mit 4 Spielern, wollte nur Sketch sparen. =)

Hoffe auf gute Antworten! Danke euch!

MFG Alex

Computer, Technik, Programmieren, arduino, Bibliothek, Programmieren in C, Reaktion, Technologie, Zeitmessung, Spiele und Gaming
1 Antwort
Welche der beiden Kochfelder passen zum Herdumbauschrank Arbeitsplatte und Backofen?

Hallo,

ich würde gerne wissen ob, die höhe bzw. der Abstand zwischen Induktionskochfeld oder Glaskeramikkochfeld und Backofen eine ausreichende Belüftung gewährleistet ? 

Wenn ja, würde ich die Arbeitsplatte ausschneiden und den autarken Induktionskochfeld oder den Glaskeramik Kochfeld auf dem Herdumbauschrank einbauen. 

Welche von beiden würde zum Herdumbauschrank passen..?

Oder würde es nur zur Überhitzung führen? 

Ich habe folgendes gekauft: 

Backofen : 

Einbaumaße H x B x T (cm): 59,0 x 56,0 x 55,0 

Gerätemaße H x B x T (cm): 59,4 x 59,5 x 56,7 

https://www.amazon.de/gp/product/B0722PQ5VS 

1. ALTERNATIVE: 

autarke Induktions Kochfeld 

Standardbreite 60 cm Breite 58,3 cm Höhe 5,5 cm Tiefe 51,3 cm 

Nischenbreite 560 mm Nischentiefe 500 mm 

https://www.amazon.de/Siemens-EX645FXC1E-Kochfeld-Glaskeramik-Kochzonen 

2. ALTERNATIVE:

AEG HK634060XB Autarkes Glaskeramik-Kochfeld

  • Einbauhöhe (mm): 38,0
  • Gerätebreite (cm): 57,6
  • Gerätetiefe (cm): 51,6
  • Ausschnittmaß Breite (cm): 56,0
  • Ausschnittmaß Tiefe (cm): 49,0
  • https://www.amazon.de/gp/product/B005CTIHYA/  

Herdumbauschrank 

Gesamtmaße: 

(B/T/H): 60/60/85 cm 

Fachmaße (B/T): ca. 56,7/55 cm  

Arbeitsplatte Stärke mm: 28

https://www.baur.de/p/herdumbauschrank-kiel/AKL10012804702

Welche gehört wo.. bitte Beantworten...

lG

Computer, Musik, Technik, Küche, Backofen, Kochfeld, Technologie, Induktionskochfeld
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Technik